Tannennadeln Hautnah


Die Top 5 Hauteigenschaften

Radikalfänger

Entzündungshemmend

Antioxidativ

Anti-Aging

Reduziert die Talgproduktion

Profil

Jedes Jahr werden in Österreich zu Weihnachten ca. 2,5 Millionen Christbäume verkauft wovon zahlreiche im Müll landen. In der konventionellen Christbaumproduktion dürfen verschiedenste chemische Hilfsmittel eingesetzt werden. Laut der Umweltberatung wird unerwünschtes Unkraut mechanisch oder mit Hilfe von Herbiziden entfernt, Kunstdünger sorgen für die Nährstoffversorgung des Baumes und die Färbung der Nadeln. Insektizide und Fungizide bekämpfen Schädlinge und Krankheiten.

Aus diesem Grund beziehen sich meine Anwendungen rein auf Bio-Christbäume oder auf Bäume die nicht zusätzlich chemisch behandelt wurden.  

Fichten und Tannen sind nicht nur immergrün sondern stehen auch in allen Teilen jederzeit zur Verfügung und jetzt sogar direkt in unserem Wohnzimmer. Sämtliche Teile der Weihnachtsbäume sind verwertbar; Nadeln, Triebspitzen, Holz und Rinde. Doch bevor wir uns auf die Suche nach der Kettensäge begeben, werde ich mich nur auf die Weiterverarbeitung der Nadeln konzentrieren.

Christbäume (Fichte, Tanne, Kiefer) sind u.a. antibakteriell, antiviral, durchblutungsfördernd, hustenstillend, entzündungshemmend, krampfmindern und schleimlösend. Wer kennt sie nicht, den Hustensirup oder das Erkältungsbad?

 

Die Nadeln enthalten eine hohe Konzentration an Vitamin C, sowie Chlorophyll, Provitamin A (Beta-Carotin), Kaffee- und Chlorogensäure, Cumarine und Harze. Vitamin C hilft in der Kollagenproduktion, ist ein Radikalfänger und bietet einen hervorragenden Zellschutz. Provitamin A wirkt antioxidativ, reduziert die Talgproduktion der Haut und stärkt ihre Elastizität. Kaffeesäure und Chlorogensäure sind Antioxydanzien, schützen die Haut vor vorzeitiger Alterung, haben antientzündliche Eigenschaften. Cumarine sind entzündungshemmend und beruhigend. Harze sind desinfizierend, wundheilend und durchblutungsfördernd. Eigentlich unglaublich, was in so einer Nadel steckt!

Anwendung/Rezepte

"Daher, bevor sie ihren Weihnachtsbaum einfach wegwerfen…schließen sie kurz die Augen und stellen sie sich vor, wie sie in einem nach Tannennadeln duftendem heißen Bad liegen, ihre Muskeln entspannen sich, die Atmung wird langsamer, der Tannentee befreit ihre Atemwege, die Blutzirkulation wird angeregt und ihr Gesicht wird aufgrund der wunderbaren Anti-Aging Tannenmaske … O Tannenbaum! O Tannenbaum!"

 

 

So einfach geht`s, Rezepte Hautnah im Shop >>