Hautpflege

Hautpflege · 05. Juni 2020
Ich musste heute einfach einen Erdbeerensalat essen und dazu fuhr ich zum Erdbeerfeld. Kaum im Auto fischte ich gleich (mit sauberen Händen natürlich) eine wunderschöne, verführerisch rote und saftige Erdbeere heraus und schob sie mir genüsslich in den Mund. Nun, die letzten Tage hat es geregnet, daher war sie mehr als saftig und meine Finger schwammen förmlich im roten Erdbeerensaft. War während der Autofahrt, ohne Taschentuch, nicht lustig. Aber! Erdbeeren sind Superfrüchte für die...

Hautpflege · 28. Mai 2020
Für Haut-Notfälle sollte immer ein Päckchen Backpulver vorhanden sein. Backpulver besteht aus Natriumhydrogenkarbonat und einem Säureträger, ist ideal gegen Hautunreinheiten, Pickel und reinigt die Haut porentief. Beim Backen wird Mithilfe von Wärme und Wasser Co2 Gas freigesetzt, auf der Haut hat dieser chemische Vorgang eine reinigende Wirkung. Backpulver wirkt der Übersäuerung entgegen, Giftstoffe können abfließen und die Haut wird klarer. Bei akutem Pickelbefall, das Pulver direkt...

Hautpflege · 22. Mai 2020
Die kleine Walderdbeere ist der Vorläufer aller existierenden großen Erdbeersorten. Ihre Heilwirkungen hat sie "den Großen" nur teilweise mitgegeben, daher ist es bei einem Waldspaziergang ratsam, nach der kleinen Walderdbeere zu suchen. Walderdbeeren schmecken nicht nur köstlich sondern sind blutreinigend, ausschwemmend, zusammenziehend und reinigend. Das wunderbare an der Pflanze ist, dass nicht nur die Früchte, sondern auch die Blätter und Wurzeln verwendbar sind. Bei fetter Haut...

Hautpflege · 20. Mai 2020
Heute ging ich auf Nummer sicher und wurde mit einem wunderbaren Teint und Duft belohnt. Erdbeer-Essig ist eine Wunderwaffe der Natur und eignet sich sowohl für die Haut als auch für den Salat. Erdbeeren regenerieren, spenden Feuchtigkeit, reduzieren Pigmentflecken etc. Diese Attribute gepaart mit den Anwendungsgebieten von Apfelessig machen den Erdbeer-Essig zu meinem Haut-Superfood. Erdbeeren sind leicht verderblich, daher bleiben oft nach zwei Tagen nur mehr leicht bräunliche und...

Hautpflege · 11. Mai 2020
Haare auf den Brustwarzen? Ganz normal...und Tom Jones hat diese sogar 5,5 Millionen Dollar versichern lassen. Aber zurück zu uns Frauen. Ungefähr 30 Prozent aller Frauen haben Haare an den Brustwarzen. Wie stark dieser Wuchs ist, hängt von der Genetik und dem Hormonhaushalt ab. Am einfachsten ist, diese Härchen mit einer Pinzette zu entfernen oder abzuschneiden. Rasieren würde ich nicht empfehlen, da es die empfindliche Haut der Brustwarzen beschädigen könnte. Und wenn man schon so eine...

Hautpflege · 06. Mai 2020
Von unten nach oben! Wie der Blick eines Mannes wandert, so sollte auch Ihre Hand wandern und massieren. Meine vielzitierte Oma hatte ein sehr schönes glattes Dekolleté. Und von ihr lernte ich, dass Eincremen immer von unten nach oben erfolgen muss; Richtung Hals und nicht nach unten; wir müssen ja der Natur nicht nachhelfen. Dekolleté kann ein wunderschöner Blickfang sein, doch zu oft pflegen wir nur unser Gesicht und der Rest verschwindet unter der Kleidung. Das Problem ist aber, dass...

Hautpflege · 30. April 2020
Ich muss gestehen, dass ich an akuter Paranoia leide was meinen Achselschweiß anbelangt und habe dauernd das Gefühl zu stinken. Schweiß ist eigentlich was sehr gesundes, besteht aus 99 Prozent Wasser und hilft bei der Aufrechterhaltung des sauren pH-Werts der Haut sowie bei der Temperaturregelung. Schweiß stinkt nicht, sondern er beginnt sich erst durch die Bakterien, die den Schweiß zersetzen unangenehm zu werden. Ich habe alles Mögliche probiert und kenne fast jedes Deo auf dem Markt....

Hautpflege · 29. April 2020
Heiße Oberschenkel können wir leicht zu Hause zaubern und mit ein wenig Glück bleiben sie auch länger heiß. Das Wundermittel aus der Natur heißt Capsaicin. Capsaicin ist ein natürliches Alkaloid, das in verschiedenen Paprikaarten vorkommt. Daher, Sonnenblumenöl leicht anwärmen und je nach Schärfe mit Chilipulver vermischen. Nehmen Sie nur soviel wie Sie beim Essen vertragen würden und testen Sie vorher an einer kleinen Stelle die Hautreaktion. Dann das leicht erwärmte Chili-Öl gut,...

Hautpflege · 16. März 2020
Joghurt - natürliche Milchsäure für die Haut. Auch wenn sich die Welt gerade verändert und das Leben sich auf die eigenen vier Wände reduziert, sollten wir auf unsere Hautgesundheit- und Pflege achten. Dies können wir optimal, frisch und gesund aus den vorrätigen Lebensmittel in unserer Isolation gewährleisten. Beginnen wir gleich heute mit der individuellen "Ausnahmezustand intensiv Beautykur", und wenn nach einigen Wochen sie von Bekannten nach dem Namen gefragt werden, wissen sie,...