Artikel mit dem Tag "Duftstoffe"



Körper · 18. November 2020
Ich habe schon sehr viel über Düfte, Parfüms und Eigengeruch geschrieben. Doch die enorme Wirkkraft des Maiglöckchenduftes habe ich bis dato unterschätzt. Laut Forschungsergebnissen des deutschen Biologen und Zellphysiologen Hanns Hatt, wurden in menschlichen Spermien Rezeptoren für synthetischen Maiglöckchenduft, nachgewiesen. Nach seiner Theorie werden Spermien bis zur Eizelle mit dem Lockstoff Bourgeonal (Maiglöckchenduft) gelockt sowie ihre Geschwindigkeit beschleunigt. Mittels...

Haare · 18. Mai 2020
Ganz ehrlich, Haare waschen finde ich besonders mühsam aber fettige Haare halte ich nur bedingt aus. Für meine Kopfhaut wäre allerdings eher das "wenig Waschen" am gesündesten. Unsere Haare sehen wie Tannenzapfen aus und die Schuppen liegen eng an. Geht es unserem Haar nicht gut, wird es zu oft gewaschen und entfettet, beginnt es zu Schuppen, Jucken etc. Die Kopfhaut wird aus Talg und Barrierefetten geschmeidig gepflegt. Das Problem ist jedoch, dass wir diese Fette mit Shampoos radikal...

Gesundheit · 13. Mai 2020
In der Körperpflege haben Düfte eine ungeheuerliche Macht. Idente Produkte mit verschiedenen Düften werden in ihrer Wirksamkeit und Textur anders wahrgenommen obwohl sie gänzlich ident sind. Wir werden einfach von unserer Nase manipuliert. Das ist prinzipiell kein Problem, doch leider gibt es zahlreiche künstliche Duftstoffe in Kosmetikprodukten, die sich als schädlich erweisen können. In einem Ökotest-Bericht vom Februar wurden Conditioner getestet. In fast jeder dritten Spülung...