Augenpflege · 10. September 2021
Augenringe sind zum Glück nicht Baumringe und haben nicht unbedingt mit unserem Alter zu tun. Doch warum entstehen sie überhaupt? In der Augenregion ist die Haut so dünn, dass die hier verlaufenden Blutgefäße durchschimmern. Wenn sich der Sauerstoffgehalt im Blut verringert, wird das Blut dunkler und es entstehen Schatten. Verursachen können das u.a. Nikotin, Alkohol, Schlafmangel oder schlechte Luft. Sie können jedoch auch auf Eisen oder Vitamin C Mangel hinweisen. Doch sind sie lang...

Gesichtspflege · 11. Juli 2021
Die Kirsche gehört zu den ersten süßen Verlockungen des Sommers. Wenn sie jedoch einmal geerntet sind, währt die Haltbarkeit nur kurz. Daher landen zahlreiche Kirschen schnell im Biomüll, vollkommen unschuldig und doch noch zu Höherem berufen. Kirschen strotzen förmlich vor Vitaminen, wie Vitamin A, Vitamin B1 und B2, Vitamin C, außerdem enthalten sie viel Eisen, Kalium, Kalzium und Magnesium. Ihre rote Farbe verleihen ihr die Anthocyane, die mit dieser Färbung sich selbst vor dem...

Gesichtspflege · 27. Mai 2021
Haben Sie mal eine Melanzani im Gesicht gehabt? Noch nicht? Die Zeit ist reif. Vor allem wenn Sie auch ein bisschen reifer sind. Melanzani besteht aus 93 Prozent Wasser und hat Vitamin A, Vitamin C und Vitamin K! Ich liebe Vitamin K! Vitamin K ist für die Blutgerinnung zuständig so kann sie bei Narben, Schnittwunden, Hautrötungen und bei Augenringen Wunder wirken. Aber das ist nicht alles. Sie hat noch Vitamin B1, B2, B3, B5, B6 und Folsäure B9. Ein Wahnsinn! Daher für alle die über 35...

Hautpflege · 12. Mai 2021
Nur das Beste für meine Haut! So lautet meine Devise und da meine Haut nicht mehr ganz jungfräulich ist, bringe ich die Reinheit direkt zu ihr. Mit Grauen sahen ich, dass es tagelang regnen wird. Somit sammelte ich noch schnell trockene Apfelblüten und Knospen von meinem Apfelbaum und beschloss ein Apfelknospenöl anzusetzen. Das ist einfach. Die trockenen Blüten uns Knospen mit einem hochwertigem nativem Öl bedecken (ich habe Mandelöl verwendet da Apfel- und Mandelbaum zu den...

Gesichtspflege · 22. April 2021
irgendwie stellen sich die Frühlingsgefühle noch nicht so ganz ein, weder bei mir noch beim Wetter. Daher beschloss ich mich bis zum nächsten Sonnenschein "fein zu tunen" und ein entgiftendes Blaubeerensmoothie zu machen. ich hatte noch genug Blaubeeren im Tiefkühler die nach dem auftauen alles andere als appetitlich aussahen. Na ja, dachte ich innerlich wird niemand darauf schauen und äußerlich können diese leicht verschrumpelten Dinge erstaunliches bewirken. Daher belohnte ich meinen...

Gesichtspflege · 13. April 2021
Irgendwie befinde ich mich in einer "Schaumzeit". Vielleicht liegt es daran, dass ich bei diesem kaltem Frühlingswetter alles presse was ich nur finden kann und irgendwie pressbar ist. Apfel, Sellerie und Karotten... Nun, da die Sonne nicht scheint, beschloss ich es selbst zu scheinen. Also, ich presste meinen Karottensaft und trank mit einem Schuss Öl die gelbe Farbe ex aus. Den übriggebliebenen Schaum mischte ich wieder mit Öl und bestrich damit großzügig meine Gesichtshaut. Nun, falls...

Gesichtspflege · 01. April 2021
Ich trinke leidenschaftlich gerne frischen Apfelsaft. Ab Ende Februar werden die heimischen Äpfel, nach der langen Winterlagerung und der warmen Temperaturen, schneller weich und braun, somit warte ich gar nicht lange und bereite mir so oft wie nur Möglich einen frischen Apfelsaft zu. Sie kennen das sicherlich, nach dem Pressvorgang schwimmt ein brauner Schaum auf der Flüssigkeit, den man normalerweise entfernt. Was für eine Verschwendung, denn dieser Apfelschaum ist ein absoluter Vitamin C...

Gesichtspflege · 15. März 2021
Zu den ersten Blüten im Frühling zählen die Gänseblümchen. Gänseblümchen beinhalten u.a. Saponine, Gerb- und Bitterstoffe, Eisen und Vitamin C. Das macht die Pflanze zu einer absoluten Frühjahrskur-Hautpflanze. Ca. zwei Teelöffel Blüten (ca. 8 Blütenköpfe) mit 1/4 Liter kochendem Wasser aufgießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Danach ausgekühlt abseihen und ein eine Flasche füllen. Dieses regenerierende Hautwasser regt den Stoffwechsel an, ist antiviral, hilft bei...

Gesichtspflege · 13. März 2021
Ich konnte nicht länger warten. Die ersten Frühlingspflanzen strecken bereits ihre Köpfe aber sie sind noch ganz zart und erwachen erst. Ich brauchte mehr. Da ich frischen Basilikum immer in der Küche habe, wurde dieser Opfer meiner Hautgefühle. Ich nahm einige Blätter inkl. Stängel, mixte alles mit stillem Mineralwasser. Dann schnell durch einen Sieb seihen und schon war mein wunderbarer grüner und frischer Basilikum-Hautsmoothie für den Einsatz bereit. Ich habe ein Wattepads...

Handpflege · 18. Februar 2021
Unsere Hände machen ordentlich was mit, vor allem während Corona werden sie tagtäglich ununterbrochen geschrubbt und desinfiziert. Dadurch wird die Haut trocken, spröde und altert schneller. Das haben unsere Hände jedoch nicht verdient und daher sollen wir ihnen ab und zu ein Beauty-Programm gönnen. Ein Kaffeesatz-Handpeeling ist schnell, einfach und zaubert wunderbar weiche Hände. Abgebrühten und kalten Kaffeesatz (kein Filterkaffe oder Kapseln) mit paar Tropfen Honig vermischen und...

Mehr anzeigen