· 

"Kompakt bydavidson": Ich bin so wild nach Erdbeerhaaren

Erdbeerenzeit!...und deswegen werde ich diese Woche tolle Hautrezepte mit Erdbeeren verraten...Aber zuerst beginne ich mit einem heutigen Erdbeeren-Experiment, nämlich mit meiner Erdbeer-Mayonnaise-Haarmaske. Theoretisch top. Ei, Öl, Zitronensaft, Essig und Fruchtsäure, Mineralstoffe etc. Alles was das Haar heiß begehrt. Da ich es aber sehr eilig hatte, habe ich die Erdbeeren einfach mit einer fertigen Mayonnaise gemischt. Daher mit Sonnenblumenöl, pasteurisiertem Eigelb, Zucker, Speisesalz, Stärke, Gewürze etc. Fataler Fehler; nehmen Sie lieber selbstgemachte Mayonnaise. Mein Experimentiergeist geriet daher kurz ins Wanken, aber dann dachte ich, was solls, wenn ich es esse wird es für meine Haare auch gut sein. Da ich eine starke Wirkung erreichen wollte, habe ich die Haarmaske gleich 30 Minuten auf meinem Haar gelassen. Also, ich habe noch Haare, auch wen sie mir zu Berge stehen. Die feinen Erbeernüsschen sind eine leichte Herausforderung und werden sicherlich noch einige Tage meine Kopfhaut massieren. Gute Nachricht; ich habe gleich das Bad geputzt und gepeelt...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0