· 

"Kompakt bydavidson": Auf den Nagel getroffen

Mit schmutzigen, eingerissenen oder verfärbten Nägeln, assoziieren wir Ungepflegtheit und sogar Krankheiten. Daher ist vor allem für Frauen ein schön lackierter Nagel einfach Grundvoraussetzung bei der Handpflege. Vor mehr als 20 Jahren folgten die Kunstnägel, die in der Haltbarkeit dem einfachen Lack überlegen waren. Jedoch das Schleifen, Entfetten, Bekleben etc., ruiniert unser Nagelhorn und die Nägel werden darunter trocken, brüchig und anfällig für Nagelpilz. Sämtliche Nagellacke, Entferner, Klebstoffe, Gele können dem Nagel massiv schaden. Nagelpilz ist sehr ansteckend und wenn der Pilz ohne Behandlung wächst, steckt man nicht nur andere Menschen an, sondern gefährdet sich selbst. Daher, wenn wir nicht auf das Lackieren oder auf Kunstnägel verzichten möchten, sollten wir ab und zu unserer Nagelhornschicht kurze Pausen gönnen und sie ohne chemisches Einwirken, atmen lassen.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0