Lebensmittelreste-Beautyprogramm

© Andrea Knura
© Andrea Knura

Schöner Po macht froh

Alles was von unserem Körper für uns sichtbar ist, pflegen wir hingebungsvoll. Aber wie sieht es "hinten" aus? Neben Lippen, Brüsten und Augen wandert der neugierige Blick auch oft zum Po. Doch dieser verbringt den Großteil seines Lebens bedeckt und unter zahlreichen Stoffen versteckt. Wenn er jedoch mal das Tageslicht erblicken darf, kann es vorkommen, dass das grelle Licht auch einige Hautunreinheiten zu Tage fördert. Die Pohaut ist bei den meisten Menschen glatt, weiß und faltenfrei. Da er jedoch mit Kleidern, Chemikalien und  Körperflüssigkeiten tagtäglich in Berührung kommt, reagiert er manchmal empfindlich. Ein monatliches Po-Peeling kann Wunder wirken und nicht nur Unreinheiten beseitigen, sondern auch die Pohaut straffen. Ein sehr einfaches Peeling ist der Kaffeesatzpeeling. Einfach den bereits ausgekühlten Kaffeesatz (keine Kapseln und Filterkaffee!) pur oder mit etwas Honig vermengt schön in die Pohaut einmassieren oder einmassieren lassen und danach mit lauwarmen Wasser abduschen. Wer es besonders anregend mag, sollte nach dem Warmwasser kaltes Wasser verwenden. 

Nach so einer hingebungsvollen Pobehandlung können Sie sicher sein, dass nicht nur ihr Po froh sein wird. 

Lebensmittel Hautnah

Reste, die beim Verarbeiten übrigbleiben oder Lebensmittel, die einfach nicht mehr den optischen Erwartungen entsprechen, können eine Renaissance erleben. Einfaches Upcycling, absolut frisch, schnell und effizient. Pures Gold für die Haut. Das individuelle, perfekte und frische Hautprogramm aus eigener Produktion.  mehr lesen

Die Europäische Kommission schätzt, dass in der EU pro Person und Jahr 173 Kilogramm

Lebensmittel weggeworfen werden. Das ergibt insgesamt 88 Millionen Tonnen Abfall pro Jahr. 53% aller weggeworfenen Lebensmittel sind aus privaten Haushalten. Dies besteht vor allem aus Obst, Gemüse sowie Brot und Milchprodukte.

mehr lesen

Über Kitchen Discovery

Unsere Küche ist eine wahre Schatzkammer und unser Biomüll beherbergt zahlreiche Schätze.  Gehen wir gemeinsam auf die Goldsuche sowohl in der privaten Küche als auch in Tourismusbetrieben.

mehr lesen

Anmerkung: Sämtliche Anwendungen, Tipps, Anregungen, Beschreibungen und Rezepte wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt und von mir, auf meiner Haut, getestet. Dennoch kann aufgrund unterschiedlicher Rohstoffe, individueller Befindlichkeiten, Alter sowie Hautstruktur nicht garantiert werden, dass die Informationen und Wirkungen auf Ihre individuelle Situation zutreffen. Daher kann keinerlei Haftung für etwaige Schäden, Hautreaktionen oder Nachteile übernommen werden, die aus der Verwendung der auf der Homepage bydavidson beschriebenen Informationen resultieren. Bei Kindern, Schwangeren, kranken Personen und Hautkrankheiten, sind die besonderen Umstände zu berücksichtigen und müssen entweder adaptiert oder mit einem Facharzt abgeklärt werden.