Lebensmittelreste-Beautyprogramm

© Andrea Knura
© Andrea Knura

Sweet for my sweet sugar for "mein Haar"

Wer möchte nicht wunderschöne, glänzende Haare haben...und falls möglich, ohne Schuppen? Die Realität ist, dass wir permanent Hornzellen verlieren, ca. zehn Gramm pro Tag. Dabei handelt es sich um abgestorbene Zellen die einfach runterfallen, da die Kopfhaut sich alle vier Wochen erneuert. Schuppen ist normal. Aber nicht sexy. Wir können aber auf natürlicherweise etwa dagegen tun! Z.B. mit einem Sugar-Kopfhautpeeling, das sehr einfach ist. Wir nehmen feines Kristallzucker und massieren diesen, mit befeuchteten Händen, in die nasse Kopfhaut. Das Sugarpeeling entfernt abgestorbene Hautzellen, fördert die Durchblutung und regt das Zellwachstum an. Zucker bindet Feuchtigkeit, löst sich leicht und verleiht den Haaren einen seidigen Glanz. Danach wie gewohnt, mit Shampoo (mild), die Kopfhaut waschen und mit Wasser ausspülen. Bei gesundem Haar einmal im Monat anwenden, bei Schuppen alle zwei Wochen.

So und jetzt wissen wir auch, woher das Wort Sugarbaby kommt. Einfach vom "Kopfhautpeelen".

Lebensmittel Hautnah

Reste, die beim Verarbeiten übrigbleiben oder Lebensmittel, die einfach nicht mehr den optischen Erwartungen entsprechen, können eine Renaissance erleben. Einfaches Upcycling, absolut frisch, schnell und effizient. Pures Gold für die Haut. Das individuelle, perfekte und frische Hautprogramm aus eigener Produktion.  mehr lesen

Die Europäische Kommission schätzt, dass in der EU pro Person und Jahr 173 Kilogramm

Lebensmittel weggeworfen werden. Das ergibt insgesamt 88 Millionen Tonnen Abfall pro Jahr. 53% aller weggeworfenen Lebensmittel sind aus privaten Haushalten. Dies besteht vor allem aus Obst, Gemüse sowie Brot und Milchprodukte.

mehr lesen

Über Kitchen Discovery

Unsere Küche ist eine wahre Schatzkammer und unser Biomüll beherbergt zahlreiche Schätze.  Gehen wir gemeinsam auf die Goldsuche sowohl in der privaten Küche als auch in Tourismusbetrieben.

mehr lesen

Anmerkung: Sämtliche Anwendungen, Tipps, Anregungen, Beschreibungen und Rezepte wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt und von mir, auf meiner Haut, getestet. Dennoch kann aufgrund unterschiedlicher Rohstoffe, individueller Befindlichkeiten, Alter sowie Hautstruktur nicht garantiert werden, dass die Informationen und Wirkungen auf Ihre individuelle Situation zutreffen. Daher kann keinerlei Haftung für etwaige Schäden, Hautreaktionen oder Nachteile übernommen werden, die aus der Verwendung der auf der Homepage bydavidson beschriebenen Informationen resultieren. Bei Kindern, Schwangeren, kranken Personen und Hautkrankheiten, sind die besonderen Umstände zu berücksichtigen und müssen entweder adaptiert oder mit einem Facharzt abgeklärt werden.